Festliches Dinner des Viertelhauses Cardijn und der König Baudouin Stiftung

Am 12. Mai oragnisierten das Viertelhaus Cardijn und die König Baudouin Stiftung in unserer Mensa ein festliches Essen für Menschen mit kleinem Einkommen, die sich einen teuren Restaurantbesuch nicht leisten können, aber auch Opfer der Flutkatastrophe im vergangenen Juli nahmen am Essen teil.

Zubereitet und serviert wurde das Essen von allen Schülerinnen und Schülern der Abteilungen „Kochkunst“, „Hotelgewerbe“ und „Feinkost“.

In gemütlicher und gelöster Atmosphäre verbachten die Anwesenden einen durch und druch gelungenen Abend!

Write a comment