Stellenanzeigen

 

STELLENANGEBOT

Das Robert-Schuman-Institut sucht zum schnellstmöglichen Termin eine
Assistenz der Schulleitung  (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben

Als Assistenz der Schulleitung sind Sie ein Teamplayer und möchten sich in vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben beweisen:

    • Beschaffen, Aufbereiten und Weitergeben von Informationen
    • Arbeiten mit dem neuen Schulverwaltungsprogramm Skolengo, Erstellung und Interpretation von schulinternen Statistiken,
    • Vorbereitung, Teilnahme und Protokollführung bei Versammlungen, Arbeitskreisen und Konferenzen,
    • Terminplanung, Korrespondenzabwicklung
    • Unterstützung der Schulleitung bei der Zusammenarbeit mit externen Diensten/Partnern (Ministerium, Polizei, ADG, Arbeitsmedizin, Projektverantwortlichen,…),
    • Unterstützung der Direktion und der erweiterten Schulleitung in diversen Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil

Sie bringen mit:

    • Bachelor in Verwaltung, Direktionsassistenz oder Erziehungswissenschaften oder mindestens Abitur mit 5 Jähriger Berufserfahrung in einer Verwaltungstätigkeit
    • Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit
    • Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
    • Gepflegtes Erscheinungsbild, gute Umgangsformen, freundlicher und offener Umgang mit allen Akteuren des schulischen Alltags
    • Ausgeglichenheit und Fähigkeit, sich auf unterschiedliche Personentypen einstellen zu können, Sorge um Zufriedenheit des Zielpublikums
    • Flexibilität bei unvorhergesehenen Ereignissen im Tagesgeschäft
    • Strukturiertes Arbeiten sowie aktive Lösungsfindung in Problemsituationen
    • Loyalität
    • Vertraulichkeit und Diskretion
    • Ausgeprägte Kompetenzen in Kommunikation, Protokollierung, Schreibarbeiten und Administration
    • Sichere Anwendung der MS-Office Programme (Word, Excel, Outlook, PowerPoint…)
    • Bereitschaft zur Weiterbildung
    • Verhandlungssichere Französischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
    • Erfahrung in der Verwaltungsarbeit einer Schule sind von Vorteil
    • Sensibilität für Themen der nachhaltigen Entwicklung

.

Wir bieten:

    • eine vielschichtige und abwechslungsreiche Tätigkeit im Team mit individuellen Entfaltungsmöglichkeiten und Teilnahme an berufsrelevanten Weiterbildungen;
    • einen teamfreundlichen Stundenplan
    • eine Bezahlung auf Grundlage der Gehaltstabellen des öffentlichen Dienstes;

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 25. November an Frau Myriam Wolkener, Direktorin, Vervierser Straße 89-93, 4700 Eupen oder myriam.wolkener@rsi-eupen.be.

 

Hinweis: In dieser Stellenanzeige wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

.

Interesse am Robert-Schuman-Institut zu arbeiten?
Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung!

 

.